Quai 57 – Suchtberodungsstell

Zielgruppe

Quai 57 – Suchtberodungsstell leistet Hilfe für Personen. die an einer Suchterkrankung leiden oder ein Suchtverhalten aufweisen (mit oder ohne Substanzen) oder für deren Umfeld. 

 

Angebote

Der Quai 57 bietet folgendes an : 

  • ambulante psychosoziale und/oder psychotherapeutische Beratung in Verbindung mit der Abhängigkeit (suivi professionnel, administratif, judiciaire et/ou lié au logement, et.)   ;
  • Therapeutische Orientierungshilfe pour les patients entreprenant une thérapie stationnaire (Luxembourg, Allemagne, Belgique, France, Italie) ;
  • Information, formation et/ou sensibilisation relative aux addictions à destination du grand public et/ou des professionnels ;
  • Développement des prestations ci-dessus mentionnées dans le cadre de consultations régionales (Marnach, Rédange, Esch, Grevenmacher, Diekirch, Mersch).

Öffnungszeiten

Beratungsgespräche können telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr und 17:00 Uhr vereinbart werden.

Es besteht die Möglichkeit, regionale Beratungsgespräche in den Strukturen von arcus zu führen (Rédange, Grevenmacher, Marnach, Mersch, Bertrange, Luxembourg, Esch/Alzette)

Kosten

Anonyme und kostenfreie Beratung nach Terminvereinbarung.

Team

  • Sozialarbeiter 
  • Psychologe-Psychotherapeut
  • Diplom-Sozialpädagoge

Ausstattung

Der "Quai 57" besitzt zwei Gesprächs- und Beratungsräume.

Ein ausgestatteter EDV-Raum mit Internetzugang steht Menschen die auf Arbeitssuche sind zur Verfügung.

 

Informations- und Beratungsgespräche können nach Terminabsprache in den jeweiligen Familljenhäuser.

Methodische Ansätze

Der "Quai 57" handelt nach an einem humanistischen Menschenbild und orientiert sich damit an der Würde, Einzigartigkeit, Freiheit, an der Entwicklungsfähigkeit und Bereitschaft der Betroffenen. Aus diesem Grund beachtet der "Quai 57", neben den Problemen, auch die Ressourcen der Suchtbetroffenen um sie soweit wie möglich eine Lösungsfindung mit einzubeziehen.

Die freiwillige Teilnahmebereitschaft wird vorausgesetzt. Es werden keine Maßnahmen gegen den Willen der Betroffenen durchgeführt.

Außerdem versucht man, falls möglich, mit anderen sozialen Diensten und den Behörden zusammen zu arbeiten.

Grégory Lambrette
Leitung

Kontakt

Quai 57 – Suchtberodungsstell
57, avenue de la Gare
L-1611 Luxembourg
Karte vergrössern

Tel. : (+352) 26 48 04 90
Fax :(+352) 26 48 04 91
E-Mail : E-Mail senden

Um diese Personen zu kontaktieren, füllen Sie bitte das folgende Formular aus :