Suchtberatung

Quai 57

Der "Quai 57" (ehemals "Centre Emmanuel") ist eine Suchtberatungsstelle für Menschen jeden Alters. Das Angebot richtet sich besonders an erwachsene Suchtbetroffene und deren Angehörige, Suchtbetroffene in Strafvollzugsanstalten sowie an Fachleute oder Studenten, die sich mit der Thematik Abhängigkeit und Sucht beschäftigen.

Das Angebot des "Quai 57" umfasst die Vermittlung von Therapieplätzen in Entzugs- und Entwöhnungstherapiezentren in Luxemburg, Deutschland, Belgien und Italien. 

Der "Quai 57" bietet eine Begleitung der Betroffenen während der Therapie, der Wiedereingliederung in den Alltag, Gesellschaft und Beruf, sowie die therapeutische Behandlung seelischer und psychischer Störungen und die Beratung von Angehörigen und anderen Bezugspersonen. 

Ein weiterer wesentlicher Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Information und Sensibilisierung der Öffentlichkeit.

Das Aufgabenfeld der Suchtberatungsstelle ist durch die ministerielle Genehmigung agrément ministériel 58-01 des Gesundheitsministeriums geregelt.