Familienhilfe

Service Aide Familiale

Die "Aide Familiale" bietet den Familien und Personen unter 65 Jahren im Falle einer Krankheit, Behinderung oder anderen Unwegbarkeiten eine kurzfristige oder zeitbegrenzte Unterstützung im Haushalt an. Ebenso hilft der Dienst mit seinen Angeboten im Rahmen des Gesetzes der Kinder- und Familienhilfe. 

Die "Aide Familiale", welche im Jahre 1951 gegründet wurde und somit ein Dienst mit langer Tradition ist, arbeitet im gesamten Gebiet von Luxemburg. Die Mitarbeiter, die in den Familien tätig sind, werden stetig geschult und von sozio-pädagogischen Fachkräften betreut. Die Arbeit in der Familie wird täglich - auch an den Wochenenden - von 6.00 bis 22.00 Uhr angeboten.

Hervorzuheben ist, dass die MitarbeiterInnen der "Aide Familiale" die Haushaltsarbeiten zusammen mit den Familien organisieren und erledigen mit dem Ziel, dass die Familien ihre Autonomie wieder erlangen und somit keiner zusätzlichen Hilfe mehr bedürfen. Die "Aide Familiale" hat sich deswegen im Jahr 2001 einen code de qualité vorgegeben, der die Bedeutung des respektvollen Verhaltens in der Arbeit mit Familien hervorhebt.