Crèche Hämelmais Echternach

Zielgruppe

Kinder im Alter von 2 Monaten bis 4 Jahren.

Angebote

Wir bieten Kindern im Alter von zwei Monaten bis zum Eintritt in die sogenannte Spielschule eine familienergänzende Betreuungsstruktur. Spielangebote, kreatives Gestalten und soziales Lernen, unterstützt, initiiert und angeleitet durch pädagogisches Fachpersonal stellt die Basis unseres Angebotes dar. Mit dem Ziel einer gelingenden Erziehungspartnerschaft zwischen den Eltern und unserer Einrichtung findet ein regelmäßiger Austausch über die betreuten Kinder statt, sei es im alltäglichen kurzen Dialog oder auf Wunsch in Form von Entwicklungsgesprächen. Zusammenkünfte aller Eltern werden themenorientiert als Info-Abende oder gemütliches Beisammensein in Eigenregie der einzelnen Gruppen durchgeführt.

Das kindgerechte Essen (Frühstück, Mittagessen und Nachmittagssnack) wird täglich frisch in der eigenen Küche zubereitet.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 6.45 bis 19.00 Uhr.

Kosten

Die finanzielle Beteiligung der Eltern wird über den Tarif « chèque-service » errechnet.

Team

  • Sozialpädagogen
  • ErzieherInnen
  • Kinderkrankenschwester
  • erzieherische Aushilfskräfte
  • Küchenpersonal
  • Haushälterin

Ausstattung

Die Krippe bietet Platz für 25 Kinder.

Der Krippenbereich verteilt sich über 2 Stockwerke: die Babygruppe befindet sich im Erdgeschoss und die Kleinstkindgruppe befindet sich im 1. Stockwerk. Beide Gruppen verfügen über einen Aufenthaltsraum mit altersspezifischer Einrichtung, mit angrenzendem Badezimmer, 1-2 Schlafräume und eine Garderobe. Unsere Einrichtung verfügt zudem über einen großen, geschützten Innenhof mit vielfältigen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten.

Methodische Ansätze

Wir arbeiten nach „arcus-Krippenkonzept“, welches sich an dem pädagogischen Ansatz von Emmi Pikler orientiert.  Hierbei stehen das kompetente Kind im Vordergrund, sowie ein wertschätzender Umgang mit dem Kind. Unsere Einrichtung versteht sich als ein Ort der Gemeinschaft in der die Kinder sich wohlfühlen, ein soziales Netz aufbauen und sich für Neues öffnen können.

Wir handeln nach dem Prinzip des kompetenten Kindes. Durch forschendes Lernen eignen sich Kinder Wissen und Können an und bilden sich selbst.

Unser Ziel ist es den Kindern die Möglichkeit zu bieten schöpferisch und problemlösend zu lernen. Wir machen ihre Fragen und Interessen zum Ausgangspunkt ihres Lernens. Wir helfen dem Kind Mut zu entwickeln und auf Aufgaben zuzugehen.

Zu unseren pädagogischen Handlungsfeldern gehören: Emotionen und soziale Beziehungen; Werteorientierung, Partizipation und Demokratie; Sprache, Kommunikation und Medien; Ästhetik, Kreativität und Kunst; Bewegung, Körperbewusstheit und Gesundheit; Naturwissenschaft und Technik.

Sonia Araujo
Leitung

Kontakt

Crèche Hämelmais Echternach
15, route de Diekirch
L-6430 Echternach
Karte vergrössern

Tel. : (+352) 72 92 77 1
Fax :(+352) 72 92 77 20
E-Mail : E-Mail senden

Um diese Personen zu kontaktieren, füllen Sie bitte das folgende Formular aus :